Prof. Dr. Dieter Flader

Professor Dr. Dieter Flader verbindet als Kommunikationsanalytiker Linguistik, Interaktionssoziologie und Psychoanalyse/Psychologie miteinander. Er ist psychoanalytisch geschult und hat langjährige Erfahrungen als Trainer und Coach. Seit 1996 lehrt er als Professor an der FU Berlin Linguistik und Kommunikationstheorie und war als Gastdozent im Inland wie im Ausland tätig – darunter an der Vanderbilt University in Nashville, Tennessee, der Çukurova Universität in Adana, der Karls-Universität Prag und der Graduate School for Social Research an der Polnischen Akademie der Wissenschaften in Warschau.

Er hat 2011, zusammen mit Dr. Barbara Strohschein, das Berliner Institut für Angewandte Humanwissenschaft gegründet, das Grundlagenforschung mit praktischer Beratung verknüpft. Dieses Institut konzentriert sich auf vier Themenfelder: Mobbing und andere Selbstwertprobleme, Spiritualität und Management, Interkulturelle Kommunikation und die kommunikativen Herausforderungen internationaler Schlichtung (arbitration) auf dem Energiesektor.